Tätigkeitsbereiche: Brunnensanierung und Regenerierung
Im Grundwasser enthaltene Stoffe wie Eisen, Mangan, Calcium, Magnesium aber auch
organische Stoffe verstopfen im Laufe der Nutzung eines Brunnens die Schlitze der Filterrohre und des angrenzenden Filterkieses. Dadurch verschlechtert sich die Leistung des Brunnens.
Um die volle Funktionsfähigkeit zu erhalten muss jeder Brunnen in bestimmten Abständen, die
vom Chemismus und der Betriebsweise abhängig sind, saniert werden.Unser Büro hat langjärige Erfahrung in der Planung, Beratung und Betreuung von Brunnensanierungen und
Brunnenregenerierungen.
« Beispiel eines durch Ablagerungen verstopften Filterrohrs
» Das gereinigte Filterrohr erfüllt wieder seine Aufgabe